Aktuelle Stellenausschreibungen

 

Pädagogisch erfahrene oder ausgebildete Mitarbeitende (HzaS)

für die Übernahme von Hilfen zur angemessenen Schulbildung für Kinder/ Jugendliche mit einem Handicap (gem. § 35a SGB VIII), insbesondere für Kinder mit Autismusspektrumsstörungen. Die genauen Tätigkeiten erfolgen gemäß Hilfeplanung und bestehen überwiegend aus der Begleitung der Kinder und Jugendlichen in der Schule (vollumfänglich oder in bestimmten Fächern) und teilweise auch aus der Unterstützung der Familie zu Hause. Das Tätigkeitsfeld ist im Sozialraum Süd (Eiderstedt bis Seeth) oder im Sozialraum Nord (Südtondern)

 

Erzieher/in  oder Sozialpädagoge/in im südlichen Nofriesland

für die Mitarbeit in unseren ambulanten Angeboten und gemeinwesenspezifischen Projekten:

Ein eigener PKW für Dienstfahrten ist erforderlich. Dienstbeginn zum neuen Schuljahr 2019.

 

Was dürfen Sie von uns erwarten?

Wir bieten Ihnen ein gutes Betriebsklima, Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams, Einarbeitung, Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - insbesondere ISSAB Schulungsangebote - und klare Ansprechpartner auf Leitungsebene. Wir bieten 15 Jahre in der Sozialraumorientierung in Nordfriesland. Unsere Bemühungen sind vielfältig, um Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen und um Ihnen einen jeweils geeigneten Arbeitsplatz anbieten zu können.

Der Dienstort steht im Zusammenhang mit dem jeweiligen Aufgabengebiet.

Vollzeit oder Teilzeittätigkeit ist möglich.

Unsere Vergütung folgt in Anlehnung an den AVB des paritätischen Wohlfahrtsverbandes SH.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
KOMPASS gGmbH
Rademacherstr. 14
25832 Tönning
oder per email an: bewerbung@kompass-nf.de